Home » News & Anleitungen » Produkte außerhalb der Shop-Seiten anzeigen

Produkte außerhalb der Shop-Seiten anzeigen

Inhalt

Um einzelne Produkte, Produkte einer Warengruppe oder z.B. eine Angebote-Seite außerhalb der /shop-Struktur anzuzeigen und zu erstellen, gibt es die Möglichkeit zusätzliche Kategorie Templates einzurichten, die nur zur Anzeige auf anderen WordPress Seiten gedacht sind.

Einzelne Produkte zum Beispiel als Slider anzeigen

Wie erstelle ich ein Kategorie Template um Produkte auf anderen Seiten anzuzeigen?

Um ein neues Kategorie Template einzurichten gehen Sie in WordPress zum Menüpunkt „Kategorie Templates“ und dann auf „Erstellen“.

Schritt für Schritt (Screenshot):

  1. Der Titel ist frei wählbar, in unserem Beispiel nennen wir das Kategorie Template „Shortcode für Produktangebote“.
  2. Fügen Sie dann den Block „Produkte“ der Seite hinzu.
  3. Wenn Sie nur Produkte einer bestimmten Warengruppe oder mit bestimmten Produktmerkmalen anzeigen möchten, treffen Sie unter „Template Zuordnung“ Ihre entsprechende Auswahl, ansonsten werden automatisch alle Produkte verwendet. Wenn Sie planen nur einzelne Produkte per Produkt ID anzuzeigen, müssen Sie unter „Template Zuordnung“ keine Auswahl treffen. Die einzelnen Produkt IDs geben Sie später bei der Einbindung des Kategorie Templates in eine WordPress Seite oder einen WordPress Beitrag an.
  4. Klicken Sie unter „Template als Shortcode“ auf die Checkbox „Template als Shortcode“ und speichern Sie das Kategorie Template ab.

Die weiteren Einstellungen im Kategorie Template, zum Beispiel die Anzahl der Produkte oder eine geänderte Auswahl des Block Templates bzw. zusätzliche Inhalte beeinflussen die spätere Anzeige der Produkte auf der Seite wo Sie das Kategorie Template einbinden werden.

Wie erkenne ich ein Kategorie Template das nur zur Anzeige von Produkten auf anderen Seiten vorgesehen ist?

Kategorie Templates, die zur Anzeige von Produkten auf anderen Seiten dienen, sind erkennbar durch den angezeigten Shortcode in der Kategorie Template Übersicht.

Wie binde ich mein Kategorie Template auf anderen Seiten ein?

Wählen Sie eine WordPress Seite oder einen WordPress Beitrag aus auf dem Sie die Produkte über Ihr Kategorie Template anzeigen möchten. Wenn Sie die Seite mit dem den WordPress Editor bearbeiten, können Sie zum einbinden Ihres vorgefertigten Kategorie Templates den Block (1) „Kategorie Template einbetten“ verwenden. In den Einstellungen zu dem Block (2) können Sie dann Ihre die Auswahl des Kategorie Templates vornehmen und weitere Einstellungen zur Produktauswahl treffen. Zum Beispiel über den Schalter „Zeige Produkte nur per ID?“ erscheint ein Feld, in dem Sie einzelne Produkt IDs (Komma-getrennt) zur Anzeige eingtragen können.

Wenn Sie Ihr Kategorie Template über einen anderen Editor einbinden möchten (zum Beispiel Elementor), verwenden Sie einfach den Shortcode des entsprechenden Kategorie Templates. Die weiteren Einstellungen zur Produktauswahl müssen Sie dann direkt im Shortcode mit angeben.

Siehe auch:

Zusammenfassung:

  1. Ein neues Kategorie Template erstellen und die Blöcke entsprechend einfügen. Für die Anzeige der neusten 4 Produkte in einem Slider beispielsweise nur den Block „Produkte“, dort als Template einen Slider auswählen.
  2. In dem Kategorie Template die Einstellung „als Shortcode nutzen“ aktivieren
    Mit dieser Einstellung wird das Template nicht mehr für die Anzeige der Warengruppen unter /shop genutzt und die Template-Zuordnung dreht sich um: Es werden nur Produkte ausgegeben, die der Template-Zuordnung entsprechen
  3. Die Template-Zuordnung nach Wunsch einstellen. Zum Beispiel um nur Produkte einer bestimmte Warengruppe anzuzeigen oder nur Artikel mit bestimmten Produktmerkmalen.
  4. Auf einer beliebigen Seite den Block „Kategorie Template einbetten“ einfügen, das unter 1. erstellte Kategorie Template auswählen, optional die zusätzlichen Optionen zum verfeinern der Produktauswahl einstellen. So können z.B. nur die Produkte auf Lager angezeigt werden, nur reduzierte Artikel, die Sortierung angepasst werden, etc.
    Falls der Block „Kategorie Template einbetten“ nicht zur Verfügung steht, kann stattdessen auf den Shortcode [obs_category_page] zurückgegriffen werden, bei dem auch alle optionalen Parameter verfügbar sind.

Hilfecenter: